Welche Schäden deckt die Hausratversicherung ab?

Welchen Schaden zahlt die Hausratversicherung denn nun und welche nicht?

Die Hausratversicherung ist ratsam und sinnvoll für jedermann. Es werden nicht nur Wertgegenstände und Luxuseinrichtungen geschützt, sondern Schäden durch Einbrüche, Sturmschäden, Brandschäden oder auslaufende Waschmaschinen werden abgedeckt. Existensbedrohende Risiken sollten vor dem abschließen einer Hausratversicherung abgedeckt werden. Dies erfolgt in der Regel durch Berufsunfähigkeits-, Haftpflicht- und Risikolebensversicherungen.

Ebook kostenlos!

5 Goldtipps wie Du Deine beste Autoversicherung findest!

Lade Dir jetzt mein kostenloses Ebook herunter! Die ersten 2000 Exemplare sind kostenlos. Danach 27€! Also, es ist Schnelligkeit gefragt!!!!

Was wird von der Hausrat gezahlt?

[ad#vergleiche]

Die Versicherung zahlt, wenn Kleidung, Möbel oder andere bewegliche Gegenstände durch Blitzschlag, Brand, Leitungswasser, Implosion, Explosion, Hagel, Sturm, Einbruchdiebstahl, Raub oder Vandalismus nach einem Einbruch zerstört, beschädigt oder entwendet wurde. Gezahlt wird dann der Neuwert der Gegenstände. Dieses gilt auch, wenn die Gegenstände schon älter waren. Sollte die Wohnung vorübergehend nicht bewohnbar sein, zahlt die Hausratversicherung befristet ein Hotel oder eine andere Unterbringung. Es gibt allerdings Fälle, in denen man nicht oder nur durch einen Zusatz versichert ist. Dazu gehören:

  • Schäden durch Regen,
  • Hochwasser,
  • Überschwemmung,
  • Grundwasser,
  • Rückstau aus dem Kanalnetz,
  • Überspannung im Stromnetz außerhalb Ihren Wohngebäudes  (z.B. durch Blitzeinschlag),
  • Sengschäden und Hitze-ohne Feuer.
  • Diebstahl bei offener Tür oder in öffentlichen Räumen,nsowie bei Trickdiebstahl,
  • Schäden durch Sturm unter Windstärke 8,
  • Regenschäden bei geschlossenen Fenstern,
  • Lawinen und Sturmflut

Zum Hausrat gehören Gegenstände, die sich in der Wohnung befinden. Dies sind unter anderem  Haushaltsgeräte, Möbel, Bargeld, Sparbücher und Kleidung. Zusätzlich dazu Werkzeuge, Musikintrumente, Gartengeräte, Camping- und Sportausrüstungen. Markisen und Antennenanlagen (Privat) gehören auch dazu. Nicht versichert sind z.B. sanitäre Einrichtungen und Zimmertüren. Diese sind über die Gebäuderversicherung abgedeckt. Auch außerhalb der 4 Wände ist Hausrat teilweise versichert. Dies gilt für gemeinsam genutzte Räume in einem Mehrfamilienhaus wie z. B. Waschküche, Trockenboden, Garage – sofern diese auf dem Grundstück steht.

Bei Umzug sind sie für eine Übergangszeit von 2 Monaten in der alten, sowie auch in der neuen Wohnung versichert. Bei Trennung einer Ehe gilt dieses für 3 Monate nach der auf den Auszug nächsten fälligen Prämienrechnung. Die Hausratversicherung kann ebenfalls in Anspruch genommen werden bei Kofferklau aus dem Ferienquartier, aber nur bei Einbruchdiebstahl. Allerdings gibt es dort auch Einschränkungen.Es wird nur ein bestimmter Prozentsatz der Versicherungssumme gezahlt.vViele Versicherungsgesellschafen decken heute beitragsfrei zahlreiche Extras mit ab.

Dazu zählen:

  • Überspannungsschäden durch Blitzschlag (10%)
  • Diebstahl von Wäsche auf der leine oder von Gartenmöbeln bis 500 Euro
  • Wasseraustritt aus Wasserbetten und Aquarien
  • Glasbruch, (Nur bei sehr großen Fensterfronten, Spezialverglasung oder Wintergärten sollte über eine zusätzliche Glasversicherung nachgedacht werden.)
  • Eine Fahrradversicherung sollte genau überprüft werden.Immer mehr Versicherungsgesellschaften bieten einen 24 Stunden Schutz an.Das Fahrrad muß allerdings mit einem stabilen Schloss gesichert sein.

Der Bedarf sollte nicht unterschätzt werden. Entscheidend ist, dass die Versicherungssumme dem NUWERT Ihres Hausrats entspricht.

Liegt der Wert Ihres Hausrats bei 125.000 Euro, sie lassen aber nur 100.000 Euro versichern, so sind sie Unterversichert. Schäden werden in diesem Fall nur Anteilig ersetzt. Meist 75%.

Eine genaue Auflistung Ihres Hausrats ist zwar mühsam, aber sie haben die größtmögliche Gewähr, dass der ermittelte Wert den tatsächlichen Gegebenheiten entspricht.Außerdem liegt Ihnen dann schon eine Liste Ihres Hausrats vor, falls es zum Schadenfall kommt.

[ad#vergleiche]

„Diese Liste auf keinen Fall zu Hause aufbewahren“ Hinterlegen Sie sie bei Freunden oder sonstigen vertrauenswürdigen Personen.

Empfehlenswert ist es Fotos vom kompletten Hausrat anzufertigen.

Der Wert Ihres Hausrats sollte regelmäßig überprüft werden.

Sollte ein Schadensfall eintreten ist schnelles Handeln angebracht.Unverzüglich muß die Polizei eingeschaltet werden. Schäden müssen detailliert, am besten schriftlich der Versicherung vorgelegt werden.

Informieren sie Ihre Versicherung auch bei einem Umzug oder wenn sie Hausrat einlagern!!!!

Beugen Sie vor: Türen und Fenster müssen geschlossen sein, wenn sie das Haus/Wohnung verlassen. Lassen Sie Elektrogeräte nur laufen, wenn Sie zu Hause sind.

>>  Hausratversicherung vergleichen  <<

 

Quellen: Eigene Recherche, Medien,Bund der Versicherten

0 comments… add one

Leave a Comment

Security Code:

vergleiche4you.de located at Deichweg 6 , 25836 Vollerwiek, Schleswig-Holstein . Reviewed by 92 customers rated: 4 / 5